Chicago Line in der Alt-Berliner-Destille

Foto: Hendrik Lange
Foto: Hendrik Lange

Am 31. März 2017 gab die Kasseler Formation Chicago Line ihr Debut in der bekannten Kasseler Musikkneipe. Viele Stammgäste und Fans der Band waren erschienen, um einer gekonnten Mischung aus Blues, Rock, Jazz, Soul, Country und Boogie zu lauschen. Die Band um Sängerin Martina Sherman, welche mit gewohnt charismatischer und prägnanter Stimme begeisterte, besteht bereits seit dem Jahr 2004. Packend und mit großer Leidenschaft präsentierten die Musiker ihr vielfältiges Repertoire. Das Publikum war vollends begeistert und bedankte sich bei der Band mit reichlich Applaus. Uns hat es auch gefallen. Zudem tut ein bisschen Abwechslung im Programm einer Location immer gut. (ah)

 

www.chicago-line.de