Rock am Stück "Warm Up" mit "Unantastbar" und Support "Rockwasser"

Foto: Anja Hübl
Foto: Anja Hübl

Die Südtiroler Punkrocker von „Unantastbar“ holten als Hauptact des Abends, wie erwartet, den Rest des begeisterten Publikums ab. Die aktuelle Nummer 1 der deutschen Musikvideo-Charts brachte die Oesdorfer Schützenhalle schließlich vollends zum Kochen. Im Rahmen der „Hand auf's Herz Tour“ feierte die Band mit den Fans eine rauschende Party. Authentische, aus dem Leben gegriffene Texte, und harter, druckvoller Sound, kennzeichnet die wohl zurzeit angesagteste Band des Genres. Darüber, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war, darf sich die „Rock am Stück-Crew“ freuen.(hl)

 

Wer Lust auf mehr hat kommt im Juli zum 2-tägigen Festival.

Infos dazu findet ihr unter http://rock-am-stueck.de