Pyogenesis - Rock am Stück 2017

Pyogenesis wandelt von Death Metal über Gothic zu Alternative Rock und Power Pop. Vielfältig, kreativ und musikalisch fast nicht zu greifen, so stellte sich die Stuttgarter Band dem Publikum in Fritzlar vor.  Lieder aus dem aktuellen Album „A Kingdom to Disappear“ sowie den Vorhergenden, verdeutlichte dem Publikum, dass sich „Pyogenesis“ noch immer den musikalischen Herausforderungen stellen.   Publikumsnah zeigten sie sich auf dem RaS, nahmen die jüngsten Metalfans mit auf die Bühne um mit ihnen abzurocken. (hl)