Wild Night an der Spitzhacke

Ordentlich Stimmung gab es zum Abschluss des Zissel-Freitags mit "Wild Night" an der Bühne neben der Spitzhacke.

"Wild Night" ist die Party-Rock-Coverband-Version der in der Region ebenfalls bekannten Hardrockband "Wild Frontier". Die Musiker um Jens Walkenhorst gaben Songs von Bon Jovi über Joan Jett und Blink bis hin zu einer Wild Night-Version von ABBAs "Gimme! Gimme! Gimme!" zum Besten, und auch die klang richtig cool. Schnell war der Platz vor der Bühne gefüllt und viele Zisselbesucher tanzten zu den rockigen Klängen. Wild Night verstehen es das Publikum mitzureißen. Auf ihre ganz eigene Art interpretieren sie Songs großer Musiker. Eine Band, die einfach Spaß macht!  (hü)