"Sixtyfour" CD-Release im Savoy-nouvel, Elgershausen

Die Betreiber das Savoy-nouvel in Elgershausen dürften sich über die große Menge der Besucher beim CD-Release Konzert des Akustik-Duos „Sixtyfour“ sehr gefreut haben. Ulf Gottschalk und Harry Stingl, beide bekannte Musiker aus der Region, stellten an diesem Abend Ihre CD "Steel & Wood" vor, die jeder Besucher an der Abendkasse, zusammen mit seinem Ticket für die Show, erhielt.

 

Die Stimmung war von Beginn an bestens, als das Konzert mit dem Beatles Song „Come Together“, der auch auf der CD als erstes zu hören ist, startete. Von „Dead Or Alive“ über „Chasing Cars“, „Pianoman“ und „Free Falling“ bis hin zu „Supersticious“ und vielem mehr, bot das gut ausgewählte Repertoire quer durch die Musikgenres viel Abwechslung. Dies alles, natürlich im Stil von „Sixtyfour“, gekonnt arrangiert.

 

Ulf Gottschalk mit vielseitiger, charismatischer Stimme an Gitarre und Keyboard und das großartige, virtuose Gitarrenspiel von Harry Stingl, begeisterten das Publikum. Aber auch die Gastmusiker, die an diesem Abend mit auf die Bühne kamen, hatten einiges zu bieten. Unter ihnen, Roman Beilharz (Percussion), der die CD „Steel & Wood“ für „Sixtyfour“ produziert hat, und das Duo an diesem Abend bei vielen Songs als dynamischer Rhythmusgeber unterstützte.

 

Die beiden Sets, selbstverständlich mit Zugaben am Ende, vergingen wie im Flug. Das Publikum tanzte, klatschte und sang fleißig mit, und belohnte die Musiker immer wieder mit reichlich Applaus. Wir waren ebenfalls sehr begeistert und sagen "Gerne wieder". (ah)

 

Fotos: Anja Hübl, Hendrik Lange