Flashbat in the roof - "Best of 70th and 80th" in Fritzlar

Als zweite Band beim „Best of 70th and 80th“-Festival in Fritzlar betraten “Flashbat in the roof”  erneut die Bretter der Stadthallenbühne. Die Band um Frontfrau Kim Herrmann war schon mehrere Male zu Gast bei dem beliebten Event. Kim ist sowohl mit ihrer vielseitigen Stimme als auch optisch der temperamentvolle Mittelpunkt der Band. Den Musikteppich für die von ihr interpretierten Rocksongs der "jüngeren Generation" knüpften Björn (Vocals, Gitarre), Daniel (Keyboard), Timmy (Bass) und Peter am Schlagzeug gekonnt. Mit viel Tempo, Spielfreude und abwechslungsreicher Setlist hielten "Flashbat in the roof" Stimmung und Zuschauer mühelos auf Temperatur. (ah)

 

Fotos: Anja Hübl, Hendrik Lange