Fargo - City Rock Festival, Bad Arolsen

Als vierter Act rockten „Fargo“ unter der Bad Arolser Kirche. Ihre aktivste Zeit hatten die Hardrocker aus Hannover  zwischen 1973 bis 1984. Auf Ihren Tourneen durch Europa teilten sie sich seinerzeit mit Musikgrößen wie z. B. den Scorpions, Mothers Finest und AC/DC die Bühne. Über 30 Jahre nach ihrer Auflösung spielen die Fargo-Original Mitglieder Peter Ladwig (Vocals, Guitar), Peter Knorn (Bass) nun mit den neu hinzugekommenen Musikern Arndt Schulz (Guitar, Vocals) und Nikolas Fritz (Drums) gekonnt rockig wie in alten Zeiten. Das kam bei den Zuhörern bestens an. Sie forderten immer wieder neue Zugaben und feierten begeistert die Band.

 

Fotos: Anja Hübl, Hendrik Lange